Kontakt

Rix, Hans-Walter
Hans-Walter Rix
Direktor
Telefon: (+49|0) 6221 528-210
Jäger, Klaus
Klaus Jäger
Wissenschaftlicher Referent der Geschäftsleitung
Telefon: (+49|0) 6221 528-379

Sofja Kovalevskaja-Preis der Humboldt-Stiftung für Karin Lind

17. August 2015

Dr. Karen Lind
Dr. Karen Lind

Die Alexander von Humboldt-Stiftung hat bekannt gegeben, sechs internationale Forschertalente mit dem Sofja Kovalevskaja-Preis 2015 auszuzeichen. Mit je bis zu 1,65 Millionen Euro Preisgeld zählt dieser zu den höchstdotierten Wissenschaftspreisen Deutschlands. Ziel ist es, herausragenden jungen Nachwuchswissenschaftlerinnen und –wissenschaftlern den Aufbau einer Arbeitsgruppe für ein innovatives Projekt an einem deutschen Forschungsinstitut zu ermöglichen.

Preisträgerin ist auch Dr. Karin Lind aus Schweden, die ab Oktober 2015 am Max-Planck-Institut für Astronomie in Heidelberg die Entstehung der chemischen Elemente im frühen Universum durch die Analyse von Sternspektren erforschen wird.

Die Preisverleihung durch Bundesforschungsministerin Johanna Wanka und dem Präsidenten der Alexander von Humboldt-Stiftung, Helmut Schwarz, wird im November 2015 stattfinden.

 
loading content