Kuratorium

Aufgabe des Kuratoriums des MPIA ist es, die Verbindung zur Öffentlichkeit herzustellen, eine Vermittlerfunktion für die Anliegen des Instituts wahrzunehmen und die Wechselwirkungen mit dem wissenschaftlichen und gesellschaftlichen Umfeld des Instituts zu fördern.

Die Mitglieder des Kuratoriums für die Amtsperiode 2015-2020 sind:

  • Lars Lindberg Christensen (Leiter der Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit, Europäische Südsternwarte ESO)
  • Dr. Reinhold Ewald (ESA-Astronaut, Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V.)
  • Dr. Peter Hartmann (Director Market and Customer Relations, SCHOTT AG Mainz)
  • Prof. Dr. Matthias Hentze (Director, European Molecular Biology Laboratory [EMBL], Heidelberg)
  • Dr. Caroline Liepert (Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst, Stuttgart)
  • Prof. Dr. Karlheinz Meier (Kirchhoff-Institut für Physik, Universität Heidelberg; Kuratoriumsvorsitzender)
  • Dr. Wolfgang Niopek (Geschäftsführer, Industrie- und Handelskammer Heidelberg/Rhein-Neckar)
  • Stephan Plenz (Mitglied des Vorstands der Heidelberger Druckmaschinen AG, Wiesloch)
  • Prof. Dr. Andreas Reuter (Heidelberger Institut für Theoretische Studien (HITS))
  • Prof. Dr. Roland Sauerbrey (Wissenschaftsdirektor am Forschungszentrum Rossendorf e.V., Dresden)
  • Dr. Bernd Scheifele (Vorstandsvorsitzender, HeidelbergCement AG)
  • Prof. Dr. Andreas Tünnermann (Direktor des Fraunhofer-Institut für Angewandte Optik und Feinmechanik, Jena)
  • Dr. Markus Weber (Geschäftsführer der Carl Zeiss Microscopy, Oberkochen)
 
loading content