Gleichstellungsbeauftragte des MPIA

Roxana Chira
Telefon: (+49|0) 6221 528-366
Thales Gutcke
Telefon: (+49|0) 6221 528-349

Personalleitung

Apfel, Ingrid
Ingrid Apfel
Telefon: (+49|0) 6221 528-283

Schwerbehindertenvertreter des MPIA

Ralf Launhardt
Telefon: (+49|0) 6221 528-207

Chancengleichheit

Gleichstellungsmaßnahmen sind wesentliche Instrumente der Personalentwicklung des MPIA. Chancengleichheit ist als strategisches Personalentwicklungskonzept am MPIA verankert. Ziel ist, nicht nur herausragende Forschungsbedingungen zu bieten, sondern auch Rahmenbedingungen zu schaffen, um sowohl auf nationaler als auch auf internationaler Ebene die besten Frauen und Männer für neue, anspruchsvolle Aufgaben zu gewinnen und zu halten. Dabei ist das MPIA bestrebt, die Anzahl von Frauen in Führungspositionen zu erhöhen.

Mit Gleichstellungsmaßnahmen wird am MPIA ein konkreter Beitrag geleistet, um eine Arbeitsumgebung zu schaffen, die verschiedenen Lebenssituationen von Frauen und Männern gerecht wird. Darüber sind Gleichstellungsmaßnahmen Teil des Leitgedankens des MPIA, wonach alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer Herkunft, sozialer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Alter, sexueller Orientierung und Identität am Institut gleiche Wertschätzung erfahren und gleiche Chancen wahrnehmen können.

Maßnahmen zur Chancengleichheit am MPIA

  • Gleichstellungsbeauftragte
    Die Gleichstellungsbeauftragten am MPIA sind in alle Fragen involviert, die die Gleichheit zwischen Frauen und Männern am Arbeitsplatz betreffen,  und stehen den Beschäftigten als Ansprechpartner zur Verfügung …mehr

  • Mentoring
    Mentoring ist ein erfolgreiches Instrument zur Unterstützung des wissenschaftlichen Nachwuchses. MPIA-Wissenschaftlern stehen institutsinterne Beratungsangebote und MPG-weite Netzwerke offen … mehr

  • Bessere Vereinbarkeit von Beruf und Familie
    Die Unterstützung von Wissenschaftlerinnen in der Familien- und Karrieregründungsphase ist ein wichtiger Baustein auf dem Weg zu mehr Chancengleichheit. Am MPIA gibt es eine Vielzahl von Angeboten, die speziell darauf zugeschnitten sind, berufliche Anforderungen und familiäre Verpflichtungen miteinander zu vereinbaren … mehr

  • Richtlinien für Bewerbungsverfahren
    Unsere institutsinternen Richtlinien wurden erarbeitet, um Diskriminierung in Bewerbungsverfahren entgegenzuwirken. Sie enthalten konkrete Vorgaben, die darauf abzielen, Benachteiligungen oder unbewusstes Fehlverhalten („unconscious bias“) zu vermeiden.

  • Betriebsvereinbarung zum partnerschaftlichen Verhalten im MPIA
    Die Betriebsvereinbarung zum partnerschaftlichen Verhalten im MPIA beinhaltet eine Verpflichtung zum fairen und wertschätzenden Umgang miteinander in allen Bereichen und auf allen Ebenen der Zusammenarbeit am Institut.

Förderprogramme und Karriereentwicklung für Wissenschaftlerinnen

Regional

MPG

Weitere

 
loading content