Kontakt

Ingrid Apfel
Ingrid Apfel
Telefon: +49 6221 528-283

Weitere Informationen

Dual Career-Netzwerk Heidelberg

2009 haben sich Wissenschaftseinrichtungen in Heidelberg in der Arbeitsgruppe ‚Dual Career’ zusammengeschlossen. Die beteiligten Akteure, das Deutsche Krebsforschungszentrum Heidelberg, EMBL Heidelberg, die Max-Planck Institute Heidelberg, die Pädagogische Hochschule Heidelberg, die SRH, die Universität Heidelberg und das Universitätsklinikum Heidelberg haben sich den Schwerpunkt und das Ziel gesetzt, nach Heidelberger zuziehende Dual Career-Paare auch gemeinsam bestmöglich zu unterstützen. [mehr]

Dual Career

Dual Career

Gerade in der Wissenschaft ist es eine besondere Herausforderung, Beruf und Privatleben zu vereinbaren. Flexibilität und Mobilität werden vorausgesetzt. Häufige Stellenwechsel und regelmäßige Auslandsaufenthalte sind die Norm. Der Dual Career Service am MPIA unterstützt als Starthilfe Doppelkarrierepaare bei der Weiterführung der beruflichen Karriere des Partners oder der Partnerin.

In Zusammenarbeit mit der Universität Heidelberg, dem Universitätsklinikum Heidelberg, dem Deutschen Krebsforschungszentrum (DKFZ), der Stadt Heidelberg, der Pädagogischen Hochschule Heidelberg, dem European Molecular Biology Laboratory (EMBL), der SRH Holding und den weiteren Heidelberger Max-Planck-Instituten stellt der Dual Career Service Kontakte zu möglichen Arbeitgebern in der Region Heidelberg her und unterstützen somit bei der Suche nach geeigneten Stellen. Weitere Informationen: Dual Career-Netzwerk Heidelberg.

Dual Career-Netzwerk Heidelberg

 
loading content
Zur Redakteursansicht