Kontakt

Rohloff, Ralf-Rainer
Ralf-Rainer Rohloff
Telefon: (+49|0) 6221 528-310

Konstruktion

<p>Berechnung der maximalen Spannungen in einem Federelement am &Uuml;bergang vom Werkstoff Titan auf eine Aluminiumlegierung bei einer Arbeitstemperatur von 60 K.</p> Bild vergrößern

Berechnung der maximalen Spannungen in einem Federelement am Übergang vom Werkstoff Titan auf eine Aluminiumlegierung bei einer Arbeitstemperatur von 60 K.

In der Konstruktionsabteilung erfolgt die mechanische Konstruktion der astronomischen Instrumente, die vom MPIA gebaut werden. Mitarbeiter der Abteilung begleiten auch die nachfolgenden Phasen des Instrumentenbaus, d.h. Fertigung, Tests, Installation und Kommissionierung. Wenn notwendig, wird das Verhalten von Komponenten unter verschiedenen Belastungen mittels Computersimulationen studiert, deren Ergenbisse direkt in die Konstruktion eingehen.

Wo es sinnvoll ist, werden Konstruktion und/oder Fertigung als externe Industrieaufträge vergeben. In diesem Fall übernimmt die Konstruktionsabteilung die Koordination mit den Firmen, überwacht den Arbeitsfortgang und ist zuständig für die Abnahme des Produkts.

Beispiele für Projektarbeiten der Konstruktionsabteilung

 
loading content