Echo der Medien 2020 – April bis Juni

Sternflecken (1/39)

Der Riesenstern Beteigeuze im Sternbild Orion hatte in den letzten Monaten stark an Leuchtkraft verloren. Grund dafür waren wohl riesige Flecken auf der Oberfläche.

Stern Beteigeuze leuchtete schwächer wegen riesiger Flecken

Der Riesenstern Beteigeuze im Sternbild Orion hatte in den letzten Monaten stark an Leuchtkraft verloren. Grund dafür waren wohl riesige Flecken auf der Oberfläche. [mehr]

Sommersonnenwende (1/1)

Adleraugen für Astronomen (1/3)

Staubkörner (4/4)

Die Nasa schickt Hubbles Nachfolger ins All (1/1)

Scheibengalaxien waren Frühstarter (9/9)

"Faszination Astronomie" jetzt online

Laura Kreidberg neue dritte Direktorin am MPIA (3/3)

Das Weltraumteleskop Hubble feiert sein 30-jähriges Jubiläum. Dank mehrerer Updates ist das System in rund 600 km Höhe noch immer in einem guten Zustand.

SWR Aktuell – 30 Jahre Weltraumteleskop Hubble

Das Weltraumteleskop Hubble feiert sein 30-jähriges Jubiläum. Dank mehrerer Updates ist das System in rund 600 km Höhe noch immer in einem guten Zustand. [mehr]

ESO-Teleskop beobachtet Sternentanz um supermassereiches schwarzes Loch und bestätigt Einstein (14/14)

 
loading content
Zur Redakteursansicht