Pressemitteilungen

News

Liste wird gefiltert nach:

Filter zurücksetzen
Standard 1480588119

Patzer-Preise 2016 verliehen

30. November 2016
Am vergangenen Freitag, dem 25. November 2016 fand im Hörsaal des Max-Planck-Instituts für Astronomie (MPIA) die feierliche Verleihung des Ernst-Patzer-Preises zur Förderung von Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftlern statt. Ausgezeichnet wurden dieses Jahr Adriana Pohl, Sara Rezaeikhoshbakhat und Richard Teague. [mehr]
Standard 1476972939

Doppelte Auszeichnung der MPG: Preis für die MPIA-Feinwerktechnik / Azubi-Preis für Lukas Reichert

20. Oktober 2016
Nach 2014 wurde die feinmechanische Werkstatt des MPIA nun erneut mit dem Preis der Max-Planck-Gesellschaft (MPG) für ihr besonderes Engagement in der Berufsausbildung ausgezeichnet. Darüber hinaus hat Lukas Reichert den Azubipreis der MPG für herausragende Leistungen in der Berufsausbildung erhalten. [mehr]
Teaser image vertical 1476799747

Eva Schinnerer erhält ERC Advanced Grant im Umfang von 2.5 Mio Euro

18. Oktober 2016
Eva Schinnerer, Wissenschaftlerin in der MPIA-Abteilung Galaxien und Kosmologie, hat einen mit 2.495 Mio Euro dotierten ERC Advanced Grant erhalten. Der Titel des ERC-Projekts ist „Die Physik der Sternentstehung und ihre Regulierung“ und Beobachtungen mit dem Atacama Large Millimeter Array (ALMA) werden darin eine besondere Rolle spielen.   [mehr]
Quadrat 1476198246

Dieter-Rampacher-Preis für Michael Maseda

28. September 2016
Die Max-Planck-Gesellschaft (MPG) hat Michael Maseda mit dem Dieter-Rampacher-Preis ausgezeichnet. Mit diesem Preis ehrt die MPG jährlich die erfolgreiche Promotion der jüngsten Doktorandin bzw. des jüngsten Doktoranden des Vorjahres (in diesem Fall des Jahres 2015) in der Max-Planck-Gesellschaft. [mehr]
Standard 1475192504

Reimar-Lüst-Stipendium für Adriana Pohl

27. September 2016
Adriana Pohl ist von der Max-Planck-Gesellschaft (MPG) mit dem Reimar-Lüst-Stipendium ausgezeichnet worden. Die Nachwuchswissenschaftlerin erhält damit eine zweijährige Förderung ihrer Forschungsarbeit. [mehr]
 
Zur Redakteursansicht
loading content