Kontakt

Dr. Reinhard E. Schielicke
Telefon:+49 03641 – 9475 26Fax:+49 03641 – 9475 02
E-Mail:schie@...

Astrophysikalisches Institut und Universitäts-Sternwarte Jena, Jena

Quetz, Axel M.
Axel M. Quetz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Leiter Graphikabteilung, MPIA, und Redakteur, Sterne und Weltraum

Telefon: +49 6221 528-158

Bruno-H.-Bürgel-Preis geht an Jakob Staude

Heidelberger Astronom und Redakteur erhält hohe Auszeichnung

10. September 2001

Bilder herunterladen

Dr. Jakob Staude vom Max-Planck-Institut für Astronomie in Heidelberg ist mit dem diesjährigen Bruno-H.-Bürgel-Preis ausgezeichnet worden. Damit würdigt die Astronomische Gesellschaft herausragende Leistungen in der Verbreitung und Popularisierung astronomischen Wissens und astronomischer Erkenntnisse für die große Öffentlichkeit.


Abb. 1: Dr. Jakob Staude, der Preisträger des Bruno-H.-Bürgel-Reises der Astronomischen Gesellschaft.
(Bild: MPIA)

Der 56-jährige Heidelberger Wissenschaftler erhielt die Auszeichnung im Rahmen der 75. Tagung der Astronomischen Gesellschaft am 10. September in München. Staude, so die Begründung, habe sich überragende Verdienste für die Zeitschrift Sterne und Weltraum (»SuW«) erworben:
»Durch Ihren großen persönlichen Einsatz, Ihr verlegerisches Engagement und Ihre astronomische Kompetenz haben Sie, aus bescheidenen Anfängen heraus, und mit stets sehr begrenzten finanziellen Mitteln, in 20 Jahren die wichtigste deutschsprachige Zeitschrift für anspruchsvolle populäre Astronomie geschaffen, welche gleicherweise bei Laien und Fachleuten höchste Wertschätzung genießt.«

Jakob Staude fungiert seit Oktober 1981 als Chefredakeur des Magazins, dessen verkaufte Auflage in dieser Zeit von 5300 auf 23 000 Exemplare gestiegen ist. Seit 1970 ist Staude am Max-Planck-Institut für Astronomie und beschäftigt sich als Wissenschaftler vor allem mit Sternentstehung.

Die Astronomische Gesellschaft verleiht den Bruno-H.-Bürgel-Preis seit 1983 in unregelmäßigen Rhythmus. Jakob Staude ist der siebente Preisträger.



Quelle: Presseinformation der Astronomischen Gesellschaft


Bilder herunterladen

[Zurück nach oben]

 
loading content
Zur Redakteursansicht