Kurzmeldungen aus dem MPIA

Liste wird gefiltert nach:

Filter zurücksetzen
Original 1586249119

Reimar Lüst – Wegbereiter des MPIA verstorben

6. April 2020
Am 31. März 2020 verstarb Professor Reimar Lüst im Alter von 97 Jahren. Er war entscheidend an der Gründung des Max-Planck-Instituts für Astronomie (MPIA) vor 50 Jahren beteiligt. [mehr]
Original 1581434635

Ehrendoktorwürde der Universität Lund für Thomas Henning

11. Februar 2020
Prof. Dr. Thomas Henning, Direktor der Abteilung Planeten- und Sternentstehung am Max-Planck-Institut für Astronomie (MPIA) in Heidelberg, ist mit der Ehrendoktorwürde der wissenschaftlichen Fakultät der schwedischen Universität Lund ausgezeichnet worden. [mehr]
Original 1565005963

ELT-MICADO-Instrument beendet erfolgreich vorläufige Designphase

21. Januar 2020
MICADO (Multi-Adaptive Optics Imaging Camera for Deep Observations), die erste eigens für das noch im Bau befindliche E-ELT (European Extremely Large Telescope) entwickelte Kamera, hat den Preliminary Design Review (PDR) bestanden. Das Max-Planck-Institut für Astronomie (MPIA) ist entscheidend an der Entwicklung des Instruments beteiligt. [mehr]
Original 1575274221

Verleihung der Ernst Patzer-Preise 2019

2. Dezember 2019
Am 29. November 2019 fand im Hörsaal des Max-Planck-Instituts für Astronomie (MPIA) wieder die feierliche Verleihung des Ernst-Patzer-Preises zur Förderung von Nachwuchswissenschaftlern statt. Ausgezeichnet wurden dieses Jahr Daizhong Liu, Michael Rugel und Irina Smirnova-Pinchukova. [mehr]
Original 1572012155

Doppelte Auszeichnung: MPIA-Feinwerktechnik und Leon Schädel erhalten Preise der MPG

25. Oktober 2019
Nach 2014 und 2016 wurde die feinmechanische Werkstatt des MPIA nun auch 2019 mit dem Preis der Max-Planck-Gesellschaft (MPG) für ihr besonderes Engagement in der Berufsausbildung ausgezeichnet. Darüber hinaus erhielt Leon Schädel den Azubipreis der MPG. [mehr]
 
loading content
Zur Redakteursansicht