Nahinfrarotkamera für LUCI am LBT

Fertigungszeichnung der hoch auflösenden Nahinfrarot-Kamera LUCI.

Schnittdarstellung durch ein hoch auflösendes Kamerasystem für das Instrument LUCI am LBT. Neben den Strukturbauteilen sind hier die Spiegel (Hauptspiegel auf der linken Seite) auch aus einer Aluminium-Legierung (AlSi40) gefertigt.

Maximaler Versatz der Austrittslinse der LUCI-Kamera, die durch Federelemente in Position gehalten wird.

Berechnung der maximalen Spannungen in einem Federelement am Übergang vom Werkstoff Titan auf eine Aluminiumlegierung bei einer Arbeitstemperatur von 60 K.
Dieses Federelement kommt an der Verbindung zwischen Hauptspiegel und Fassung der Austrittslinse der LUCI-Kamera zum Einsatz.
Zur Redakteursansicht