Liste wird gefiltert nach:

Filter zurücksetzen
Teaser 1453193247

Aus der Weltraumforschung in den Unterricht

24. Februar 2005
Neuartiges Kooperationsprojekt begeistert Schüler für Physik [mehr]
Teaser image horizontal 1293749493

Das halbe Universum

16. Februar 2005
Größte Farbaufnahme des Weltraumteleskops "Hubble" im Münchner U-Bahnhof Odeonsplatz [mehr]
Teaser 1453193247

Gewogen und zu schwer befunden

20. Januar 2005
Die erste direkte Massenbestimmung zeigt: Sehr massearme junge Sterne sind doppelt so schwer wie theoretisch erwartet. [mehr]

Rätselhafter Sternenstaub im frühen Universum

23. Dezember 2004
Manche Astronomen glaubten seit letztem Jahr zu wissen, wie die großen Mengen Staubes entstanden sind, welche die frühesten Quasare umgeben: Sie sollten sich bei den Supernova-Explosionen der ersten Sterngenerationen nach dem Urknall gebildet haben. Das wurde aus Beobachtungen des angeblich »stark rauchenden« Supernova-Überrests Cassiopeia A geschlossen. Nun zeigen neue, mit den Infrarot-Satelliten ISO und SPITZER gewonnene Beobachtungen, dass dieses wichtige Ergebnis nicht zu halten ist. [mehr]

Junge Sterne im Vorstadium der Bildung erdähnlicher Planeten

24. November 2004
Beobachtungen der inneren Bereiche zirkumstellarer Staubscheiben um junge Sterne am Very Large Telescope der ESO zeigen, dass dort die Entwicklungsprozesse bereits begonnen haben, die zum Aufbau neuer Planeten führen.[1] [mehr]
 
loading content
Zur Redakteursansicht